Zusammenfassung

20.10.2017 20:30

Von Harald Weber – Der angesetzte Schiri hatte wohl leider eine Panne, deshalb sprang kurzentschlossen unser Hermann ein, der im Clubhaus das Spiel unserer Fortuna verfolgte.

Nach der ersten Viertelstunde dachte ich, dass es heute sehr schwer wird. Rheinland spielte gefällig nach vorne und kombinierte sehr gut. Allerdings hatten wir heute (leider nur mit 1 Auswechselspieler) einen guten Tag erwischt und konnten alle Versuche des Gegners vereiteln. So konnten wir zunächst durch Patrick und Olli einen 3 Tore Vorsprung herausschießen. In HZ 2 hatte Rheinland durchaus auch Möglichkeiten (Pfosten, Latte nach Standards etc.), allerdings sprang nichts Zählbares dabei heraus. Ralf hielt seinen Kasten sauber. Leider kassierten wir dann doch den Treffer zum 3:1. Allerdings konnten wir mit unserem 4:1 dann den Deckel drauf machen.
Gute Besserung noch an den Spieler von Rheinland der sich bei eigenem Foul an Raoul verletzte-und an den Schiri, welcher einen Ball von Raoul an den Kopf bekam.

Vielen Dank auch an Peter, der uns trotz Hexenschuss unterstützt und uns unsere Bälle zur Verfügung gestellt hat 😊

Gruß, Harald

Anmerkung: Da ich keine Daten erhalten habe, wer wann die Tore geschossen hat, habe ich sie zu je zwei Tore auf Patrick und Olli verteilt. Sollte das nicht stimmen, bitte ich um Nachricht für Korrektur. Gruß Sven

Spielstätte

CfR Links Düsseldorf
Pariser Str. 65, 40549 Düsseldorf, Deutschland

Ergebnisse

ClubErgebnis 1. HälfteErgebnis 2. HälfteTore totalSpielausgang
RW Heerdt314Gewonnen
DJK Rheinland 05011Verloren

RW Heerdt

Ralf Bernd Torwart
Harald Weber Verteidiger
Roger Andres Verteidiger
Torsten Ansmann Mittelfeld
Jörg Hennessen Verteidiger
Raoul Menning Mittelfeld
Semi Najar Mittelfeld 20'
Andreas Seifert Mittelfeld
Roman Achziger Mittelfeld
Oliver Benkau Angriff 10'
Patrick Benkau Angriff 30', 70'

DJK Rheinland 05

Eine Unterhaltung beginnen