28 Mrz 2022 - 20:00
Halbzeit: 0-3
Lokomotive Rheinwiese
0
0 : 8
Rot Weiss Heerdt Düsseldorf
8
Endergebnis
Aufstellungen
Lokomotive Rheinwiese
Rot Weiss Heerdt Düsseldorf
55'58'
60'
 
D
 
M
41'55'
 
M
Max
73'
 
M
23'58'70'
15'56'63'
6'43'70'
Ersatzspieler
Coach
Ersatzspieler
Rot Weiss Heerdt Düsseldorf
41'
Ausgewechselt
Eingewechselt
Rot Weiss Heerdt Düsseldorf
55'
Ausgewechselt
Eingewechselt
Rot Weiss Heerdt Düsseldorf
58'
Ausgewechselt
Eingewechselt
Rot Weiss Heerdt Düsseldorf
70'
Ausgewechselt
Eingewechselt
Endlich wieder ein Meisterschaftsspiel. So zog es uns montagsabends zur Dreherstr.. Mit neuem Elan und Coach (Udo) ging es dann in die erste Hälfte. Wir nahmen das Zepter direkt in die Hand und gestalteten mit ruhigem Spielaufbau eine sehr sehenswerte Spielweise. Es dauerte nur 6 Minuten dank der Mithilfe des Gegners bis zum 0:1 durch Dario. Wir ließen nicht locker und durch Sascha und Osman führten bis zur 23. min 0:3. Die 1. Halbzeit wurde, bis auf eine Szene, als der Gegner den Pfosten traf, sehr souverän gespielt. Wir hatten zwar bis dato nicht soviele Chancen, aber spielerisch mit viel Ruhe alles voll im Griff. In der 2. Hälfte ergab sich kein anderes Bild, wir hatten, bis auf ein paar Annährungen des Gegners, voll die Kontrolle beibehalten. Chancen in Hülle und Fülle. Es wurde am Ende für Lok ein regelrechtes Debakel von 0:8. Dario, Norman Raul und 2x Sascha machten den Endstand perfekt. Am Schluß konnten sie noch zufrieden sein, dass der Chancenwucher nicht noch ein zweistelliges Ergebnis hervorbrachte. Sehr gute Leistung Jungs. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass wir einen so hohen Sieg im Punktspiel bisher erzielt haben. Vor allem die ruhige Gangart im Aufbau mit einem souveränen Pano in der Abwehr, der immer die Übersicht behielt, war sehr gut. Aber die ganze Truppe hat einfach prima funktioniert. Hut ab Euer Ricki!

Eine Unterhaltung beginnen