Liga: AH-Liga Grp. A 2021

Gruppe A
-Blau Blau Brause
-Cosmos Düssel ’77
-FC Bootsmann
-Büderich AH
-Fit in Büderich United
-Lokomotive Rheinwiese
-Rot Weiss Heerdt

Cosmos 77 — RW Heerdt

Am Montagabend hatten wir nach gut 19 Monaten endlich wieder ein Meisterschaftsspiel. Hochmotiviert, nach unserem guten Freundschaftsspiel, gingen wir mit viel Euphorie in die Partie. Zu Beginn mussten wir uns erst einmal sortieren.
Cosmos ging direkt agressiv drauf und ließ gar keine Spielkontrolle zu. Prompt fiel in der 8. Minute, nach einem Abspielfehler und schnellem Umschalten, das 1:0 für den Gegner. Nur 3 Umdrehungen der Uhr später erhöhte Cosmos mit einem Weitschuss, der ziemlich lange unterwegs und eventuell haltbar war, auf 2:0.
Irgendwie wurden wir bis dahin überrannt. Aber so langsam bekamen wir etwas Kontrolle in unser Spiel. Hinten kam mehr Stabilität rein und der Ball lief auch nach vorne besser. In der 21. Minute wurden wir dafür belohnt. Kevin Steinmetzer steckte schön durch für Sascha und der vollendete mit einem schönen Schuß zum 2:1.
Bis zur Pause plätscherte die Partie so vor sich hin. Eine Szene war noch recht vielversprechend, als Oli im eins gegen eins wegen Abseits zurückgepfiffen wurde. Anschließend verletzte er sich auch noch bei einem Zweikampf. Gute Besserung von hier aus.
In der 2. Hälfte machten wir von Anfang an Druck. Aber der finale Pass, oder die Abschlüsse fanden nicht ihr Ziel. Cosmos spielte weiterhin in der Abwehr sehr diszipliniert und war in der Vorwärtsbewegung immer gefährlich. In der 58.min bekamen wir dann das 3:1. Alle Anstregungen schienen dahin. Aber für ein Foul im Strafraum an Dario, verwandelte Musti den fälligen Elfmeter zum 3:2. Wir waren wieder im Geschäft, machten Tempo und wurden trotzdem in der 71. min abermals bestraft.
4.2 und die Luft war raus. In der 79. min fiel das 5:2 und zum Abschluss noch das 5:3 durch Dario. Leider wurde das erste Spiel durch viele individuelle Fehler verloren. Zu langes Ballhalten, reichlich Abspielfehler und das ein oder andere Ding, was Dave vor 2 Jahren verhindert hätte. Kein Vorwurf! Danke dass er sich zur Verfügung gestellt hat. Es steckte wieder viel Potenzial in unserer Truppe und wir können es garantiert besser. Viele gute Ansätze waren auf jedenfall zu sehen. Nächstes mal einfach nur noch gewinnen!
Gruß Ricki!!!

Bootsmann — Büderich

Spiel wurde mit 5:0 für Bootsmann gewertet. Warum, wird nicht weiter beschrieben. Zunächst erschien das Spiel mit einem 0:0.