Zusammenfassung

Stephan Rickert – Das Spiel ist schnell geschildert. Die Truppe der Monday Kicker war für uns eine Nummer zu groß. Die schnellen und auch spielerisch guten Leute des Gegners hatten die Partie in beiden Halbzeiten fest im Griff. Das nur ein 0:1 das Endergebnis war, welches schon zur Pause bestand hatte, lag 1. an unserer guten Defensivarbeit und halt daran, dass die MK ihre Möglichkeiten nicht richtig ausspielten. Uns boten sich sehr wenig Chancen überhaupt nach vorne zu kommen. Oftmals lag es an einigen Fehlpässen, woraus auch das Gegentor resultierte. Nach einem dieser Pässe überbrückte MK schnell das Mittelfeld und aus der Überzahl-Situation war es nicht mehr schwer für sie die Hütte zu machen. Bei den Versuchen durch Konter unsererseits eine Möglichkeit zu erarbeiten, waren die Gegenspieler so schnell wieder gestaffelt, dass für uns kein Durchkommen war. Lediglich ein paar unkontrollierte Distanzschüsse sprangen heraus. Sehen wir die positiven Dinge. Nur 0:1 verloren, und hinten sehr ordentlich gestanden. Nur gut, dass wir nicht jede Woche so einen Gegner haben. Gruß euer Ricki

Spielstätte

CfR Links Düsseldorf
Pariser Str. 65, 40549 Düsseldorf, Deutschland

Ergebnisse

ClubErgebnis 1. HälfteErgebnis 2. HälfteTore totalSpielausgang
RW Heerdt000Verloren
Monday-Kicker101Gewonnen

RW Heerdt

Detlef Albermann Torwart
Harald Weber Verteidiger
Thomas Hösen Verteidiger
Norman Fuchs Verteidiger
Peter Helbig Verteidiger
Semi Najar Mittelfeld
Kevin Steinmetzer Mittelfeld
Andreas Seifert Mittelfeld
Panu Mittelfeld
Dario Kristo Angriff
Sascha Balzer Angriff
Klaus Wynants Angriff

Monday-Kicker

Eine Unterhaltung beginnen