Zusammenfassung

Manch einer fühlte sich wohl zurückversetzt in die Zeiten der A-Jugend, wo um 11:00 Uhr angestoßen wurde. Zu diesem Zeitpunkt sollte man den Kater und den Alkohol des Vortages bereits vergessen haben, sonst wurde einem schnell schlecht. Hier scheint wohl alles gut gegangen zu sein jedenfalls fand keine Überlieferung eines „Auswurfes“ statt. Essen ist auch eine Reise wert und so traten unsere 11 Cracks die „lange“ Reise klaglos an. Alles was überliefert wurde ist Folgendes. Erste Halbzeit war klar gewertet für uns und wir führten mit 2:0. Die zweite Halbzeit wurde aufgrund höheren Drucks und eines sehenswerten Tors der Essener mit 2:2 ausgeglichen und daher sehr spannend. erst unser erneutes Führungstor machte den Deckel drauf und wir gewannen, verdient, wie mir gesagt wurde, mit 3:2. Unsere Torschützen werden noch nachgetragen, sie wurden noch nicht überliefert. Update: Sie wurden überliefert und ich habe sie zeitlich irgendwie eingeordnet. Solltet Ihr wissen, wann die Tore geschossen wurden, sagt bitte Bescheid.

Spielstätte

TuS Essen-West
Keplerstraße 109, 45147 Essen, Deutschland

Ergebnisse

ClubErgebnis 1. HälfteErgebnis 2. HälfteTore totalSpielausgang
Arminia Essen022Verloren
RW Heerdt213Gewonnen

Arminia Essen

RW Heerdt

Detlef Albermann Torwart
Harald Weber Verteidiger
Thomas Hösen Verteidiger
René Steinmetzer Verteidiger
Norman Fuchs Verteidiger
Raoul Menning Mittelfeld 20'
Semi Najar Mittelfeld
Igor Makarov Mittelfeld
Jörg Schröder Mittelfeld
Sascha Balzer Angriff 30', 60'
Klaus Wynants Angriff

Eine Unterhaltung beginnen